Eine Geschichte über einen 30-jährigen, unerfahrenen Menschen, der Landwirt der natürlichen Landwirtschaft wurde. Über Yusando

① Yusando gegründet

Bild 1

Als ich 2016 eine große Teeplantage in Nara bekam, hatte ich die Möglichkeit, sofort als Landwirt unabhängig zu werden.Zuerst konnte ich XNUMX Teefelder mieten, und ich konnte auch ein nahe gelegenes Teefeld mieten.Als die Gesamtfläche eine Stadt überschritt, wurde Yusando Co., Ltd. in Erwartung des künftigen Wohlstands gegründet.Als ich zum ersten Mal sagte, dass ich mit der Landwirtschaft beginnen würde, machte ich mir große Sorgen um meine Freunde, aber alle waren sehr froh, dass ich eine Firma gegründet und Präsident geworden bin (lacht), anstatt Abteilungsleiter der Firma zu werden. Ich denke, es ist viel einfacher, Präsident zu werden, aber auf jeden Fall ist der Titel "repräsentativer Direktor" ziemlich stark. (Lol)

Bild 2

Damit unser verstorbener Vater, der unsere Familie liebte und uns sorgfältig großzog, mit uns zusammenarbeiten konnte, verwendeten wir Yu-san, den Spitznamen seines Vaters, als Geschäftsnamen und "Fora", seinen Spitznamen, als Logo.Das Logo wurde vom amerikanischen Grafikdesigner Ken Baughman erstellt.

Bild 3

Yusando ist eine kleine Firma von mir und meiner jüngeren Schwester.Wenn ich an alte Zeiten zurückdenke, hätte ich nie gedacht, dass wir zusammenarbeiten könnten.Eine wundervolle jüngere Schwester, die fleißig und kontaktfreudig ist.

② Tee kochen bei Yusando

Bild 4

Unsere Felder, die wir mit neuer Landwirtschaft begonnen haben, sind überall verstreut.Heute wird in mehr als zwei Städten Tee angebaut, und wir bauen auch Rohreis, Gemüse, Trauben und Pflaumen an.

Bild 5

Die Hauptteeplantage befindet sich in Kamifukagawa Town, Nara City, Präfektur Nara, am Yamato Kogen.Es ist ein Plateau mit einer Höhe von ca. XNUMXm.Es ist eine Region, in der neuer Tee langsam genug ist, um als der beste in Japan bezeichnet zu werden.Es ist ein Bereich, in dem Sie köstlichen Tee erhalten können, da der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht groß ist.Es wurde von Anfang an nach der natürlichen Anbaumethode von Hideaki angebaut.

Bild 6

Wenn die Teeernte beginnt, gehen die arbeitsreichen Tage weiter.Es ist eine Menge harte Arbeit, also macht es Spaß, Muskeln aufzubauen und in den Spiegel zu schauen (lacht)

Bild 8

2018 kaufte ich eine Reitmaschine von einem nahe gelegenen Bauern.Die Arbeitseffizienz hat sich verdreifacht.Der Name der Maschine ist "Nanako".Es ist ein hübscher Name, daher kann er missverstanden werden. (Lol)

Bild 8

Wir bitten hauptsächlich Teehersteller, die sich auf ökologischen Landbau spezialisiert haben, Tee zuzubereiten.Die Menge an Tee, die anfangs etwas war, hat stetig zugenommen.

Bild 9

Der natürliche Anbau von Tee, bei dem allgemein die meisten Düngemittel und Pestizide verwendet werden, sei sehr schwierig.Ernten Sie die Teeblätter vorsichtig, damit die Teebäume nicht so stark wie möglich überladen werden, um zu verhindern, dass der Ertrag sinkt und die Baumkraft sinkt. Wir versuchen, Tee zuzubereiten, den Sie in Ihrem täglichen Leben genießen können, nicht nur den ersten Tee.

Bild 10

Matcha.

Bild 20

Matcha ist das einzige handverlesene Uji-Matcha der Welt.

Bild 11

Gerösteter Tee.

Bild 12

gerösteter grüner Tee.

Bild 13

Oolong Tee.

Bild 14

Tee.

Bild 15

Letztes Jahr wurde der Spross neuen Tees aufgrund des späten Frosts getötet.
Der natürliche Teebaum ist stark, und einen Monat später entstanden neue Triebe, und ich konnte ihn sicher ernten.

Bild 16

Seit letztem Jahr haben wir auch selbst eine neue Teeverarbeitungsanlage gebaut.Es ist jetzt möglich, Tee in einer möglichst naturnahen Form zu verarbeiten.

Bild 17

Bild 18

Es wird oft gesagt, dass sich der Geschmack von Tee erheblich verändert hat.Wir planen, ab sofort mehr leckeren Tee zuzubereiten. Freuen Sie sich also darauf (lacht).

③ Yusandos Engagement

Bild 20

Wir haben Plastik-Teebeutel von vor XNUMX Jahren vollständig abgeschafft.Heutzutage verwende ich nur Teebeutel aus Sojatheorie-Mesh aus pflanzlichem Material und ungebleichten Teebeuteln aus Papier.

Bild 21

Wir bitten Menschen in Sozialeinrichtungen, die Koffer zu packen.Die Qualität hat sich stetig verbessert.

Bild 22

Da es nur zwei Mitarbeiter gibt, versuchen wir, die Effizienz gründlich zu verbessern und Informationen auszutauschen.Die Aufteilung der Rollen ist
I-Landwirtschaftliche Arbeit und Buchhaltung, System und Design
Schwesterverpackung, Verkauf, Versand, Spielereien und Veranstaltungen

Um es zu systematisieren und so effizient wie möglich zu gestalten, nutze ich verschiedene Dienste, damit ich den größten Teil meiner Arbeit auf meinem Smartphone erledigen kann. ① Yusando-Lösung (hausgemacht) ② Cloud-Buchhaltungssoftware "freee" ③ EC-Site → "shopify" ④ Kommunikation → "LINE-Beamter" ⑤ SNS-Übertragung → "Instagram"

Bild 23

Im Jahr 2017 lag der Umsatz erstmals über 1000 Millionen Yen.

Bild 24

Wir mussten den Verkäufer selbst finden und haben hart gearbeitet, um die Zertifizierung sofort zu erhalten.Es kostet ungefähr 10 Yen pro Jahr, aber ich denke, es ist ein Reisepass und ich gebe mein Bestes, um fortzufahren.

Bild 25

Die weltweit strengste Zertifizierung für natürliche Anbaumethoden, Hideaki Natural Farming, muss nur Dokumente einreichen.Es fallen keine Anschaffungskosten an. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, diese zu erwerben.

Bild 26

Durch die Zusammenarbeit der Menschen vor Ort konnte ich schnell zertifizierter Landwirt werden.

Bild 27

Die Prüfung für den japanischen Teelehrer wurde erfolgreich abgeschlossen, und Sie müssen nur noch auf die Ergebnisse warten.Es tut mir leid, wenn ich gefallen bin (lacht)

Bild 28

Ursprünglich hatte ich kein Geld, daher war die anfängliche Investition moderat.

Bild 29

Einmal im Jahr veranstalten wir eine Teeparty namens Yu no Chakai mit Yusandos Matcha.Zu einer Tee-Person, die Tee machen und Tee machen kann.Wir verwenden nicht nur Matcha, sondern auch gepunktete Zutaten aus unseren eigenen Feldern.

Bild 30

Bild 31

④ Was hat mich zu einem natürlichen Bauern gemacht?

Bild 32

① Um mich herum war eine Person, die mir beigebracht hat, wie man auf natürliche Weise Landwirtschaft betreibt
② Es gab eine Frau, die mir freundlicherweise glaubte
③ Der leitende Produzent gab das Feld auf
④ Ich habe ein zusammenhängendes Feld
⑤ Die Anfangsinvestition war relativ günstig
⑥ Der Tee war köstlich (lacht)
⑦ Ich konnte eine positive Mentalität bewahren

日本語
日本語